Tarife

Der Tanzunterricht an anerkannten Musikschulen wird für Kinder und Jugendliche bis zum vollendeten 20. Altersjahr vom Kanton Thurgau mit 50% subventioniert. Weiter profitieren Kinder und Jugendliche bis 20 Jahre folgender Schulgemeinden von Betriebskosten-Beiträgen: Berg-Birwinken, Bürglen, Bussnang-Rothenhausen, Kemmental, Regio Märwil, Nollen, Ottoberg, Sulgen und Weinfelden.

Kinder und Jugendliche

Elternbeitrag/SemesterMinutenmit Gemeindebeitrag*ohne Gemeindebeitrag
Tanzlektion45Fr. 160.-Fr. 190.-
Tanzlektion50Fr. 170.–Fr. 200.-
Tanzlektion60Fr. 200.-Fr. 220.-
Tanzlektion75Fr. 290.-Fr. 320.-

Junge Erwachsene in Ausbildung bis 29 Jahre

Beitrag/SemesterMinutenohne Gemeindebeitrag
Tanzlektion.45Fr. 210.-
Tanzlektion60Fr. 260.-
Tanzlektion75Fr. 350.-

Erwachsene

Beitrag/SemesterMinutenohne Gemeindebeitrag
Tanzlektion45Fr. 270.-
Tanzlektion60Fr. 350.-
Tanzlektion75Fr. 430.-
Tanzlektion90Fr. 510.-

Tanz intensiv

Beitrag/Semestermit Gemeindebeitrag*ohne Gemeindebeitrag
Pauschalpreis bis 12 JahreFr. 450.-Fr. 450.-
Pauschalpreis bis 20 JahreFr. 570.-Fr. 570.-
Pauschalpreis bis 29 JahreFr. 630.-
Pauschalpreis ab 30 JahrenFr. 730.-

 

* Kinder und Jugendliche bis 20 Jahre erhalten von folgenden Schulgemeinden einen Betriebskosten-Beitrag: Berg-Birwinken, Bürglen, Bussnang-Rothenhausen, Kemmental, Ottoberg, Regio Märwil, Nollen, Sulgen und Weinfelden.

Familienrabatte
Ab zwei Kindern aus derselben Familie, welche den Musik- oder Tanzunterricht an der Musik­schule Weinfelden besuchen, wird ein Familienrabatt von 5% auf das Rechnungstotal gewährt.

Zahlungserleichterung
Um höhere Semesterbeiträge in Raten zu zahlen, können zur Zahlungserleichterung zusätzliche Einzahlungsscheine beim Sekretariat der Musikschule Weinfelden angefordert werden.

Schulgeldreduktion
Ist ein Familienbudget durch die Schulgeldrechnungen der Musikschule Weinfelden überlastet und der Musik- und Tanzunterricht gefährdet, sind nach rechtzeitiger Rücksprache mit der Schulleitung Schulgeldreduktionen möglich. Dazu sind ein Gesuch und der aktuelle Steuerausweis an die Schulleitung zu senden.