Camps

Das Zentrum für Musik und Tanz mit seinen zentral gelegenen Räumlichkeiten an der Ringstrasse 4 und an der Bahnhofstrasse 14a eignet sich ausgezeichnet für grössere und überregionale Anlässe. Weinfelden ist zudem aus allen Richtungen leicht mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Der Erfolg der neuen Camps im Frühling und im Herbst motiviert unsere Musik- und Tanzlehrpersonen. So bauen wir dieses Angebot weiter aus.

Ostschweizer Tanzcamp

Im Frühling 2020 führt die Abteilung Tanz der Musikschule Weinfelden an drei Tagen das 7. Ostschweizer TanzCamp durch.

Am TanzCamp werden Tanz-Workshops in drei unterschiedlichen Levels angeboten:

  • Einsteiger/innen
  • Anfänger/innen
  • Mittleres Niveau und Fortgeschrittene

Während drei Tagen können sich Kinder ab 10 Jahre und Jugendliche intensiv dem Tanztraining widmen, neue Tanzarten kennenlernen und bei neuen Tanzlehrerinnen und Tanzlehrern trainieren. Wichtig ist uns auch, dass die Jugendlichen neue Bekanntschaften schliessen und Tanzbegeisterte aus anderen Regionen kennenlernen.

 

Flyer Tanzcamp

Anmeldeformular

 

Leitung TanzCamp
Joëlle Neagu
071 626 20 10
joelle.neagu@musikalis.ch

"Cellissimo" - 2. Workshop mit Prof. Matias de Oliveira Pinto

Der Workshop "Cellissimo" bietet

  • Einzelunterricht in Form eines öffentlichen Meisterkurses, täglich im Zeitraum von 09.00 - 18.00 Uhr, Sonntags bis 15.00 Uhr
  • täglich Ensembleunterricht auf verschiedenen Niveaus
  • professionelle Korrepetition

 

Der Workshop "Cellissimo" richtet sich an

  • Interessierte und begabte Anfängerinnen und Anfänger (Beherrschen der 1. - 4. Lage)
  • Schülerinnen und Schüler der Begabtenförderung Musik Thurgau der Sekundarschulstufe, Teilnehmende des Aufbauprogramms Musik intensiv der Musikschule Weinfelden oder von analogen Förderprogrammen
  • Fortgeschrittene Schülerinnen und Schüler
  • Schülerinnen und Schüler der Begabtenförderung Musik Thurgau von Mittelschulen bzw. der Berufslehre sowie PreCollege-Studierende

 

Leitung
Prof. Matias de Oliveira Pinto, Berlin

 

Eröffnungskonzert
Freitag, 1. Mai 2020, 19.30 Uhr, Saal Musikschule Weinfelden
Prof. Matias de Oliveira Pinto, Violoncello
Elisabeth Tanner, Klavier

Schlusskonzert
Sonntag, 3. Mai 2020, 15.00 Uhr, Saal Musikschule Weinfelden

 

Flyer Cellissimo

Anmeldeformular

Bitte Klaviernoten vorab als PDF an msw@musikalis.ch einsenden und am Workshop die Originalnoten (Klavierstimme) mitbringen!

 

Thurgauer Jugendchor

Mit einem JugendchorCamp während den Frühlingsferien 2015 wurde an der Musikschule Weinfelden der Thurgauer Jugendchor gegründet. Weitere JugendchorCamps in Weinfelden oder im In- und Ausland sind in Planung. Der Thurgauer Jugendchor wird von der erfahrenen Dirigintin, Sängerin und Schulmusikerin Manuela Eichenlaub aus Kreuzlingen geleitet und steht chorbegeisterten Jugendlichen und jungen Erwachsenen von 15 bis 25 Jahren offen. Der Thurgauer Jugendchor steht unter der Schirmherrschaft von Regierungsrätin Monika Knill.

 

Der Thurgauer Jugendchor hat folgende Zielsetzungen:

  • Freude am gemeinsamen Singen mit Gleichgesinnten
  • Förderung der individuellen sängerischen Fähigkeiten
  • Ausbildung von Ensemble- und Hörfähigkeiten
  • Erarbeitung eines breiten Repertoires aus der Chorliteratur unter Einbezug verschiedener Stilrichtungen und Epochen

 

Mittelfristiges Ziel ist das Erarbeiten anspruchsvoller Chorliteratur, a cappella oder auch instrumental begleitet (z.B. in Zusammenarbeit mit dem Jugendorchester Thurgau). Die musikalischen Ergebnisse werden an öffentlichen Auftritten innerhalb und ausserhalb des Kantons Thurgau präsentiert. Nach Möglichkeit nimmt der Thurgauer Jugendchor auch an Festivals und Wettbewerben teil.

 

Leitung Thurgauer Jugendchor
Manuela Eichenlaub
076 747 77 39
manuela.eichenlaub@musikalis.ch
www.thurgauer-jugendchor.ch