Esther Böck

Violine

Kurzbiografie

Esther Böck studierte bei Primoz Novsak und Thomas Füri in Winterthur und Zürich und erwarb 1983 das Lehrdiplom sowie 1987 das Konzertdiplom für Violine. Nach weiterführenden Studien bei John Glickman in London unterrichtete sie an verschiedenen Musikschulen in der Deutschschweiz. Als freischaffende Musikerin wirkt sie in verschiedenen Orchester- und Kammermusikformationen mit. Ein Schwerpunkt bildet die Musik für Violine und Orgel. Esther Böck unterrichtet seit 2003 an der Jugendmusikschule Bischofszell und ist seit 2018 an der Musikschule Weinfelden angestellt.

 

Ausbildung

1983: Lehrdiplom, Konservatorium Winterthur
1987: Konzertdiplom, Musikhochschule Zürich

 

Schwerpunkte

Einzel- und Ensembleunterricht

 

Sprachen

Deutsch, Englisch

 

Staff Information
Department
Musikunterricht
Stay in Touch

Courses Taught