Marika Riedl

Harfe

Kurzbiografie

Marika Cecilia Riedl schloss 2017 den Bachelor of Arts und 2019 den Master of Arts in Music Pedagogy an der Zürcher Hochschule der Künste bei Prof. Sarah O’Brien ab.
Für weitere Impulse besuchte sie Meisterkurse bei Harfenistinnen und Harfenisten, wie Prof. Isabelle Moretti, Marie-Pierre Langlamet, Emmanuel Ceysson und Nicolas Tulliez.
Sie ist Preisträgerin und Sonderpreisträgerin bei internationalen Wettbewerben, unter anderem beim USA International Harp Competition Bloomington, Concours International Félix Godefroid (Belgien) und Internationalen Musikwettbewerb der ARD in München, sowie Studienpreisträgerin des Migros Kulturprozent. Zur künstlerischen Weiterentwicklung absolviert sie zurzeit den Master Specialized Solist an der ZHdK.
Neben der solistischen Tätigkeit spielt sie Kammermusik in verschiedenen Besetzungen und in Orchestern, darunter als Zuzügerin im Tonhallenorchester Zürich und in der Philharmonia (Opernhaus) Zürich.
Marika Cecilia Riedl ist seit 2020 als Lehrperson für Harfe an der Musikschule Weinfelden angestellt.

 

Ausbildung

Jungstudentin an der Hochschule für Musik und Theater München
2017 Bachelor of Arts, Zürcher Hochschule der Künste
2019 Master of Arts in Music Pedagogy, Zürcher Hochschule der Künste

 

Schwerpunkte

Einzel- und Gruppenunterricht alle Altersgruppen (von Mini Musig Schuel bis Erwachsene), Kammermusik

 

Sprachen

Deutsch – Englisch

Staff Information
Department
Musikunterricht
Stay in Touch

Courses Taught

Harfe
2700

Harfe

Geschichte Die Harfe zählt zu den ältesten Musikinstrumenten. Die ersten Harfen...