Jakob Herzog

Violoncello

Kurzbiografie

Jakob Valentin Herzog studierte in der Celloklasse von Prof. Guido Schiefen in Luzern wo er 2016 den Master of Pedagogy mit „sehr gut“ abschloss.  Er war Schüler von Matthias Schranz und ist Absolvent der Kunst- und Sportklasse der Pädagogischen Maturitätsschule Kreuzlingen in deren Rahmen er Unterricht bei Emanuel Rütsche und Prof. Martina Schucan am Konservatorium Winterthur erhielt. Zur Zeit absolviert er den Masterstudiengang Alte Musik/Barockcello an der Staatlichen Musikhochschule Trossingen bei Prof. Werner Matzke.

Jakob Herzog besuchte Meisterkurse u.a. bei Valter Dešpalj, Christian Poltéra, Raphael Wallfisch, Kristin von der Goltz, Roel Dieltiens, Werner Matzke und Wen-Sinn Yang.und hat bereits mehrere 1. Preise verschiedener nationaler und regionaler Wettbewerbe gewonnen. Nebst solistischen Auftritten gilt seine besondere Leidenschaft als Mitglied des Trios Arc-en-ciel der Kammermusik. Ausserdem konzertiert er als Barockcellist mit verschiedenen Ensembles, u.a  Bachstiftung St. Gallen, Ensemble Accorda und dem neu gegründeten Prospero Consort.

Jakob Herzog unterrichtet er an der Musikschule Bischofszell und ist Vorstandsmitglied des SMPVs Sektion Thurgau. Seit 2019 ist er an der Musikschule Weinfelden als Lehrperson für Klassenmusizieren angestellt.

 

 

Ausbildung

2016: Bachelor of Music, Hochschule Luzern Musik

2018: Master of Arts in Music Pedagogy, Hochschule Luzern Musik

 

Schwerpunkte

Barockcello, Kammermusik und Continuospiel, Körperarbeit

 

Media

www.trioarcenciel.ch

www.ensemble-accorda.com

www.prosperoconsort.ch

 

Sprachen

Deutsch – Französisch – Englisch

Staff Information
Department
Musikunterricht
Stay in Touch

Courses Taught