Programm

Informationsflyer

 

 

BERATUNGSGESPRÄCH UND SCHNUPPERLEKTIONEN

Schnupperlektionen sind jederzeit buchbar. Die dauern insgesamt rund 30 Minuten. Bei Schnupperlektionen sorgt die Musiklehrperson für ein geeignetes Instrument. Dieses ist im Preis inbegriffen.

Beratungsgespräche dauern rund 40 Minuten und sind ebenfalls jederzeit buchbar.

Die Organisation der Schnupperlektionen und Beratungsgespräche ist aufwendig (z.B. Raum, Instrument usw.). Nach Eingang der Anmeldung meldet sich die Musiklehrperson bzw. die Leitung "musizieren50plus" in der Regel innerhalb einer Woche.

 

Kosten

Fr. 30.- Schnupperlektion
Fr. 50.- Beratungsgespräch

 

 

EINZELUNTERRICHT

Musikunterricht in Abonnement

Erwachsene können an der Musikschule Weinfelden ein Paket von Einzellektionen in Form eines Abonnements beziehen. Je mehr Lektionen gebucht werden, umso günstiger werden die einzelnen Lektionen.

 

Semester-Abo-50plus

Für die Teilnehmenden des Programms "musizieren50plus" bietet die Musikschule Weinfelden günstigere Semester-Abos an. Es stehen verschiedene Semester-Abos-50plus mit unterschiedlicher Lektionsdauer und -anzahl zur Verfügung. Die Musiklektionen werden individuell mit den Musiklehrpersonen abgesprochen, müssen aber im gleichen Semester bezogen werden. Sollte das ausgebuchte Semester-Abo-50plus nicht ausreichen, lassen sich Zusatzlektionen im entsprechenden Semester zum gleichen Preis nachbuchen.

 

Beitrag/Semester bzw. ZusatzlektionAnzahl Lektionen30 Min.-LektionZusatzlektion 30 Min.45 Min.-LektionZusatzlektion 45 Min.60 Min.-LektionZusatzlektion 60 Min.
Semester-Abo "tre"3Fr. 194.-Fr. 65.-Fr. 275.-Fr. 92.-Fr. 356.-Fr. 119.-
Semester-Abo "cinque"5Fr. 302.-Fr. 60.-Fr. 437.-Fr. 87.-Fr. 572.-Fr. 114.-
Semester-Abo "nove"9Fr. 518.-Fr. 58.-Fr. 761.-Fr. 85.-Fr. 1004.-Fr. 112.-

 

 

 

UNSERE AKTUELLEN ENSEMBLES

 

Vom Zauber des Anfangs - "gemeinsam Musizieren"

Diesen Wunsch verspüren viele Menschen, die ein Instrument neu erlernen oder bisher noch über wenig Spielpraxis verfügen. Auf entspannte Weise vertiefen wir hier Rhythmus-Sicherheit und sammeln erste Erfahrungen im mehrstimmigen Spiel. Die zu erarbeitende Literatur passen wir den Wünschen und Bedürfnissen der Gruppenteilnehmenden an. Verfügen Sie über ein Basiswissen auf Ihrem Instrument, so sind Sie herzlich willkommen!

Christiane Dick
60 Minunten, 5x pro Semester
Fr. 200.-

 

Musikalisches Kaleidoskop - "Ensemble für vielseitig interessierte Menschen"

Auf dem musikalischen"Speiseplan" finden sich Werke des Barocks und der Klassik ebenso wie Stücke irischer und jüdischer Musik, mal quirlig, mal melancholisch. Dann klingt auch mal ein Boodie Woogie oder ein Tango an! Spannende Vielfalt und musikalische Kontraste kennzeichnen diese Formation.

Christiane Dick
90 Minunten, 6x pro Semester
Fr. 340.-

 

Tänze aus Renaissance und Barock - "zu Gast bei Fürsten und Königen"
Diese Formation widmet sich dem ganzen Spektrum der mehrstimmigen und lebensfrohen Musik historischer Tänze, wie sie in vergangenen Zeiten an Fürsten- und Königshäusern erklungen sind.

Christiane Dick
90 Minunten, 6x pro Semester
Fr. 340.-

 

Irische Volksmusik und Klezmer - "Irish Folk und Klezmer-Musik und Poesie"
Wir interpretieren mehrstimmige, spritzige Melodien wie Jigs, Hornpipes und Reels und erlernen typische Verzierungen. Dabei fliessen auch Gedichte ein, die manchen poetischen Stücken zugrunde liegen.

Christiane Dick
90 Minunten, 6x pro Semester
Fr. 340.-

 

Die Faszination barocker Klangwelten - "Für versierte Liebhaber Alter Musik"
In diesem Ensemble werden wir uns intensiv den Werken alter Meister zu. Der Fokus liegt auf historischer Aufführungspraxis: Wie wurde früher verziert und interpretiert, was war das damalige Klangideal? Wir erarbeiten Musik von Händel, Telemann und Bach, aber auch wunderbare Fundstücke unbekannterer Komponisten vergangener Zeiten.

Christiane Dick
120 Minunten, 6x pro Semester
Fr. 450.-

 

Von der Vielfalt des Blockflötenspiels - "Von Sopran- bis Bassflöte"
Dieses Ensemble verspricht ein Eintauchen in die vielseitige Welt der Blockflötenliteratur. Neben dem Erarbeiten von 3- bis 5-stimmiger Literatur vermitteln wir hier Wissenswertes über Verziehrungslehre, Artikulation und Klanggestaltung dieses beliebten Instruments der Barockzeit.

Christiane Dick
90 Minunten, 6x pro Semester
Fr. 340.-

 

Reise in die Welt der Klassik - "Von Haydn über Mozart zu Beethoven"
Wir möchten die vielseitigen Facetten der klassischen Musik kennenlernen und uns der Musikliteratur von Früh- bis Spätklassik widmen.

Christiane Kegelmann
90 Minunten, 6x pro Semester
Fr. 340.-

 

Wunderschöne Romantik - "Lieben Sie Brahms?"
Lieben Sie Brahms? Wir tauchen ein in die emotionale Welt der Romantik mit deren unvergleichlicher Ausdruckskraft und erkunden ihre wunderschönen Melodien.

Christiane Kegelmann
90 Minunten, 6x pro Semester
Fr. 340.-