Tarifordnung Musik

Der Musikunterricht an anerkannten Musikschulen wird für Kinder und Jugendliche bis zum vollendeten 20. Altersjahr (Stichwochen 10 und 38) vom Kanton Thurgau mit 50% subventioniert. Nach Abzug der Subventionsbeiträge gelten folgende Schulgelder:

Einzelunterricht
Elternbeitrag/Semester   mit Gemeindebeitrag*   ohne Gemeindebeitrag    
Lektion à 30 Min.   Fr. 590.–   Fr. 740.–  
Lektion à 40 Min.   Fr. 770.–   Fr. 920.–  
Lektion à 50 Min.   Fr. 1170.–   Fr. 1320.–  
Lektion à 50 Min. Musik intensiv Mini   Fr. 1200.–   Fr. 1350.–  
Lektion à 60 Min.   Fr. 1570.–   Fr. 1720.–  
Lektion à 60 Min. Musik intensiv Maxi   Fr. 1400.–   Fr. 1550.–  
Gruppenunterricht
Elternbeitrag/Semester   mit Gemeindebeitrag*   ohne Gemeindebeitrag    
2er-Gruppe à 40 Min.   Fr. 460.–   Fr. 510.–  
2er-Gruppe à 60 Min.   Fr. 660.–   Fr. 710.–  
3er-Gruppe à 60 Min.   Fr. 460.–   Fr. 510.–  
Grundausbildung und Begabtenförderung
Elternbeitrag/Semester   mit Gemeindebeitrag*   ohne Gemeindebeitrag    
Musik und Bewegung I 45 Min. Fr. 180.–   Fr. 210.–  
Musik und Bewegung II und III 60 Min. Fr. 220.–   Fr. 250.–  
Kinder- und Jugendchöre 45/75 Min. Fr. 50.–   Fr. 80.–  
Blöckflötenunterricht in Gruppen 30/45 Min. Fr. 260.–   Fr. 310.–  
Klassenstunden Begabtenförderung 45 Min. Fr. 180.–   Fr. 210.–  
MINI-MUSIG-SCHUEL 40 Min. Fr. 340.–   Fr. 390.–  
Schlagzeug Basic Kids 40 Min. Fr. 340.-   Fr. 390.-  
Fit4drums 50 Min. Fr. 180.–
(Erw. Fr. 310.–)
 

Fr. 210.-(Erw. Fr. 310.-)

 
BASIC ATELIER® 5×50 Min. Fr. 30.–
(Erw. Fr. 60.–)
  Fr. 30.–
(Erw. Fr. 60.–)
 
Ensemble-, Band- und Orchesterunterricht
Elternbeitrag/Semester   mit Gemeindebeitrag*
ohne Gemeindebeitrag
    regulärer Tarif Kombitarif regulärer Tarif Kombitarif
Jugendorchester 90 Min. Fr. 210.– Fr. 80.– Fr. 240.– Fr. 110.–
Streicherensembles 45/60 Min. Fr. 210.– Fr. 80.– Fr. 240.– Fr. 110.–
Ensembles 40 Min. Fr. 280.– Fr. 100.– Fr. 310.– Fr. 130.–
Bands 40–60 Min. Fr. 280.– Fr. 100.– Fr. 310.– Fr. 130.–

* Kinder und Jugendliche bis 20 Jahre erhalten von folgenden Schulgemeinden einen Betriebskosten-Beitrag: Berg-Birwinken, Bürglen, Bussnang-Rothenhausen, Kemmental, Regio Märwil, Nollen, Ottoberg, Sulgen (nur Primarschule) und Weinfelden.


Kombitarif
Kinder und Jugendliche, die bereits einen Einzelunterricht an der Musikschule Weinfelden besuchen, profitieren bei verschiedenen Gruppenkursen Musik vom günstigen Kombitarif.
 
   
Familienrabatte
Ab zwei Kindern aus derselben Familie, welche den Musik- oder Tanzunterricht an der Musikschule Weinfelden besuchen, wird ein Familienrabatt von 5% auf das Rechnungstotal gewährt.
 
   
Zahlungserleichterung
Um höhere Semesterbeiträge in Raten zu zahlen, können zur Zahlungserleichterung zusätzliche Einzahlungsscheine beim Sekretariat der Musikschule Weinfelden angefordert werden.
 
   
Schulgeldreduktion
Ist ein Familienbudget durch die Schulgeldrechnungen der Musikschule Weinfelden überlastet und der Musik- und Tanzunterricht gefährdet, sind nach rechtzeitiger Rücksprache mit der Schulleitung Schulgeldreduktionen möglich. Dazu sind ein Gesuch und der aktuelle Steuerausweis an die Schulleitung zu senden.
 
   
Begabtenförderung
Seit dem 1. Januar 2015 finanziert der Kanton Thurgau im Einzelunterricht nur noch Lektionen zu einer Dauer von max. 40 Minuten. Für die Schülerinnen und Schüler der Begabtenförderung Musik Thurgau der Sekundarschule I gilt diese Regelung nicht. Für Schülerinnen und Schüler der Mittelstufe der Primarschule wird die Musikschule Weinfelden zukünftig ein Förderprogramm Musik anbieten, welches für besonders begabte Kinder spezielle Tarife vorsieht.
 
   

Tarife für Erwachsene
Diese finden Sie unter Musikunterricht - Musikunterricht für Erwachsene