Valérie Secretan

Harfe

Kurzbiografie

Valérie Secretan studierte Harfe an den Konservatorien in Zürich und Strasbourg und erlangte 1974 das Diplom in Pädagogik. Als Harfenistin spielte sie im Symphonischen Orchester Zürich und verschiedenen Kammermusik-Ensembles.
Vertiefend zu ihrem Studium besuchte sie Weiterbildungen in Kodaly – Schule und Chorleitung und unterrichtet seit über zehn Jahren musikalische Früherziehung/Grundschule.
Valérie Nufer betreut ein Jugendorchester und mehrere Kinderchöre und unterrichtete Musik an der Sekundarschule. Als Harfenlehrerin arbeitet sie an verschiedenen Kantonsschulen und beteiligte sich in den Ferienzeiten als Leiterin an Harfenseminarien für Erwachsene und Kinder. Am Konservatorium Winterthur unterrichtete sie das Fach Didaktik für Harfe und war einige Jahre lang Vizepräsidentin der Schweizerischen Harfenvereinigung. Seit xxx ist Valérie Nufer an der Musikschule Weinfelden angestellt.

 

Ausbildung

Dipl. Harfenlehrerin 1974 Konservatorium Strasbourg
Kodaly – Schule im Fach Früherziehung und Grundschule 1987
Fähigkeitsausweis für Chorleitung 1994 Zürcher Hochschule der Künste

 

Schwerpunkte

Volksmusik
Klassik bis Gegenwart

 

Sprachen

Deutsch – Französisch

Valerie Nufer
Informationen
Kontakt

Weitere Kurse