Samuel Forster

Schlagzeug/Marimba/Handperkussion

Kurzbiografie

Samuel Forster schloss im Jahr 2002 eine Kaufmännische Ausbildung bei der Sulzer in Winterthur ab, bevor er sich ganz seiner Leidenschaft, der Percussion widmete. 2011 erlangte er den Master of Arts in Music Pedagogy (mit Auszeichnung) sowie 2013 den Master of Arts in Music Performance an der Hochschule der Künste Bern.

Zahlreiche Meisterkurse und ein Orchesterpraktikum bei der Südwestdeutschen Philharmonie Konstanz ergänzten seine Ausbildung. Auch nach dem Studium bildet sich Samuel Forster weiter fort und betreibt Studien in Handperkussion und Drumset. Aktuell studiert er an der Universität St. Gallen einen Executive MBA HSG in Business Engineering.

Wichtige Gegenpole in seinem Leben sind die bisherige Tätigkeit als Battalion Kommandant STV des Log Bat 52 in der Schweizer Armee sowie Managment und Künstlerische Leitung des International Drums&Percussion Camps.

Samuel Forster unterrichtet Schlagzeugklassen an den Musikschulen Bischofszell, Märstetten und Weinfelden aus und leitet schweizweit Workshops für Schlagzeugregister. Seit 2014 ist er an der Musikschule Weinfelden als Lehrperson für Percussion angestellt und ist dort seit August 2015 stellvertretender Musikschulleiter.

 

Ausbildung

2002 Kaufmännische Ausbildung, Sulzer Winterthur
2011 Master of Arts in Music Pedagogy (mit Auszeichnung, Hochschule der Künste Bern
2013 Master of Arts in Music Performance, Hochschule der Künste Bern

 

Schwerpunkte

Registerarbeit / Projekte / Workshops / Kurse / Basic Atelier / Ensemblespiel / Unterricht mit sehr jungen Kindern

Marimbaphon / Handpercussion / Drumset

 

Media

http://www.timebelle.org

 

Sprachen

Deutsch – Englisch – Portugiesisch – Französisch

Samuel Forster
Informationen
Kontakt

Weitere Kurse