Romeo Brenn

Violine

Kurzbiografie

Romeo Brenn erlangte das Primarlehrerpatent am Lehrerseminar Kreuzlingen und studierte Violine an den Konservatorien Basel und Schaffhausen. Seine Ausbildung ergänzte er mit dem Lehrdiplom des Schweizerischen Musikpädagogischen Verbandes SMPV. Ausgezeichnet mit einem Förderbeitrags des Thurgauer Lotteriefonds für eine künstlerische und pädagogische Weiterbildung absolvierte Romeo Brenn die Ausbildung als Chorleiter an der Kirchenmusikschule St.Gallen. Seit 1992 ist er an der Musikschule Weinfelden als Lehrer für Violine angestellt. Zudem unterrichtet Romeo Brenn seit 2016 an der Primarschule Erlen. Neben seiner Unterrichtstätigkeit widmet er sich zahlreichen musikalischen Projekten in der Region. Von 1993-2003 war Romeo Brenn Konzertmeister im KammerorchesterAmriswil, leitete von 1993-2003 das Jugendorchesters der Jugendmusikschule Weinfelden und dirigerte von 1999-2004 den katholischen Kirchenchor Amriswil.

 

Ausbildung

Primarlehrerpatent, Lehrerseminar Kreuzlingen Musikstudium Violine, Konservatorium Basel und Schaffhausen Lehrdiplom Violine des SMPV

 

Schwerpunkte

Kinder- und Jugendunterricht, alle Stilrichtungen

 

Sprachen

Deutsch

Romeo Brenn
Informationen
Kontakt

Weitere Kurse