Philipp Neukom

Oboe Musiktheorie

Kurzbiografie

Philipp Neukom studierte Oboe an der Musikhochschule Zürich sowie Theorie und Komposition in Zürich und San Diego. Im Jahr 2009 ergänzte er seine Studien um eine Weiterbildung zum Kirchenmusiker an der Zürcher Hochschule der Künste.
Philipp Neukom arbeitet als freiberuflicher Komponist und Oboist und ist Kirchenmusiker in der evangelisch-reformierten Kirche Zürich-Hirzenbach. An der Musikschule Weinfelden ist er seit xxx als Lehrer für Oboe und Musiktheorie in der Begabtenförderung des Kantons Thurgau angestellt.

 

Schwerpunkte

Klassische Musik und neue klassische Musik
Hören, Spielen und Erforschen
Musikvermittlung

 

Sprachen

Deutsch – Englisch

Philipp Neukom
Informationen
Kontakt

Weitere Kurse

Oboe
3500

Oboe

Geschichte Der Name der Oboe stammt vom französischen Begriff „haut bois“ (hohes...