Marina Massolin

Musik & Bewegung Klarinette

Kurzbiografie

Marina Massolin schloss 2002 ihre Ausbildung zur Primarlehrerin am Lehrerseminar Kreuzlingen ab. 2009 erlangte sie den Bachelor of Arts in Musik und Bewegung an der Zürcher Hochschule der Künste. 2014 schloss sie den Bachelor of Arts mit Hauptfach Klarinette ab und studiert seit 2014 Master of Arts in Music Pedagogy an der Hochschule Luzern.
Als freischaffende Klarinettistin spielt Marina Massolin mit den Kammermusikformationen „Trio verViert“ und „Distelfinken“. Sie ist Zuzügerin in verschiedenen Orchestern und Mitglied des Musik- und Bewegungstheaters „die Turbienen“.
Marina Massolin ist Dozentin in den Fächern Rhythmik und Klarinette an der Pädagogischen Hochschule Thurgau und unterrichtet seit 2009 an der Musikschule Weinfelden, wo sie 2013 das Konzept „Mini-Musig-Schuel“ erarbeitete.

 

Ausbildung

2002 Primarlehrerpatent, Lehrerseminar Kreuzlingen
2009 Bachelor of Arts in Musik und Bewegung, Zürcher Hochschule der Künste
2014 Bachelor of Arts (Klarinette), Hochschule Luzern
seit 2014 Studium Master of Arts in Musik Pedagogy, Hochschule Luzern

 

Schwerpunkte

Musikalische Grundschule, „Mini-Musig-Schuel“, Kammermusik

 

Sprachen

Deutsch – Französisch – Englisch

Marina Massolin
Informationen
Kontakt

Weitere Kurse