Marie-Line Meyenhofer

Gitarre E-Gitarre

Kurzbiografie

Marie-Line Meyenhofer schloss ihr Studium an der Zürcher Hochschule der Künste 2005 mit dem Lehrdiplom mit Auszeichnung in Kammermusik ab. Im Anschluss ergänzte sie ihre Ausbildung im Jahr 2006 um ein Certificate of Advanced Studies (CAS) in Jazz und Popularmusik und erlangte 2014 den Bachelor in Soziokultureller Animation an der Hochschule Luzern.
2007 gründete Marie-Line Meyenhofer die Frauenband Distelfinken. Konzerttourneen und Workshops als Dozentin, im Duo und mit den Distelfinken führten sie unter anderem nach Kuba und Namibia. Marie-Line Meyenhofer unterrichtete an der Musikschule Untersee und Rhein und ist seit 2006 an der Musikschule Weinfelden angestellt. Seit 2012 ist sie Mentorin und Expertin für Gitarre in der Begabtenförderung des Kantons Thurgau und ist mit einem Teilpensum in der Schulleitung angestellt.

 

Ausbildung

2005 Lehrdiplom, Zürcher Hochschule der Künste
2006 CAS Jazz- und Popularmusik, Zürcher Hochschule der Künste
2014 Bachelor soziokulturelle Animation/soziale Arbeit, Hochschule Luzern

 

Schwerpunkte

Migration/ Integration/ Inklusion
QPLUS-Technik
Helevetia Rockt (Frauenförderung)
Mini-Musig-Schuel

 

Sprachen

Deutsch – Englisch – Spanisch – Französisch

Marie-Line Meyenhofer
Informationen
Kontakt

Weitere Kurse

Gitarre
2100

Gitarre

Geschichte Um 1200 wurde die Gitarre als „Guitarra Latina“ erstmals erwähnt....