Gaetan Lagrange

Horn

Kurzbiografie

Gaetan Lagrange schloss sein Hornstudium am Luxemburger Konservatorium mit Auszeichnung ab. Im Anschluss absolvierte er ein Aufbaustudium an der Staatlichen Hochschule für Musik Köln. Gaetan Lagrange war stellvertretender Solohornist im Pfalztheater Kaiserslautern, im Stadttheater Trier und in der Philharmonia Hungarica, bevor er 1999 als stellvertretender Solohornist ins Musikkollegium Winterthur aufgenommen wurde. In der Spielzeit 2008-09 nahm er ein Sabbatjahr in Winterthur und spielte im neu gegründeten Qatar Philharmonic Orchestra.
Neben seiner Orchestertätigkeit widmet er sich zahlreichen Kammermusikprojekten und unterrichtet an der Musikschule Weinfelden Horn.

 

Ausbildung

Diplom am Luxemburger Konservatorium
Aufbaustudium an der Staatlichen Hochschule für Musik Köln

 

Sprachen

Deutsch – Englisch

Gaetan Lagrange
Informationen
Kontakt

Weitere Kurse