Daniela Schümperli

Klarinette

Kurzbiografie

Daniela Schümperli studierte am Konservatorium Zürich Blasmusikdirektion und schloss beim Schweizerischen Musikpädagogischen Verband (SMPV) mit dem Lehrdiplom Klarinette ab. Seit 1988 ist sie als Blasmusik Dirigentin tätig und leitete unter anderem die JM Bürglen, JM Embach (Zürich) und JM Neukirch-Egnach. Von 1995 – 2006 dirigierte sie die Musikgesellschaft Neukirch-Egnach und ist seit 2008 Leiterin der MG Sulgen. Daniela Schümperli ist Solo-Klarinettistin und Konzertmeisterin der Stadtmusik St. Gallen (Höchstklasse-Blasorchester) und 1. Klarinettistin im Stradis Orchester (Salonorchester).
Als Klarinettenlehrerin unterrichtet sie seit 1990 im Kanton Thurgau, ab 2007 an der Musikschule Weinfelden.

 

Ausbildung

Blasmusikdirektion Konservatorium Zürich
Lehrdiplom Klarinette beim Schweizerischen Musikpädagogischen Verband

 

Schwerpunkte

Variant-Instrumente (Es-Klarinette, Bassklarinette)
Saxonett Unterricht
Ensembleleitung
Registerproben

 

Sprachen

Deutsch

Daniela Schümperli
Informationen
Kontakt

Weitere Kurse