Anselm Wagner

Saxophon

Kurzbiografie

Anselm Wagner erlangte 1993 das Lehrdiplom für Saxophon an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Stuttgart. Im Jahr 2000 folgte das Diplom für Blasorchester-Leitung an der Zürcher Hochschule der Künste. Seit 1987 unterrichtet Anselm Wagner in Deutschland und der Schweiz, unter anderem seit 1994 an der PMS Kreuzlingen, an der Musikschule Weinfelden und der PH Kreuzlingen. Als gefragter Blasorchester-Dirigent leitet er Blasorchester in der Schweiz und Deutschland, darunter die Stadtmusik Uster, den Musikverein Stockach-Wahlwies sowie das Campus-Orchester PMS und PH Kreuzlingen (Co-Dirigat).
Als regelmässige Aushilfe am Saxophon spielt er in diversen Symphonieorchestern u.a. Bodensee-Symphonie-Orchester, Staatsorchester Stuttgart und bei der Württembergische Philharmonie Reutlingen. Von 1989-96 gastierte er als Alt- und Bariton-Saxophonist in Big-Bands im süddeutschen Raum.

 

Ausbildung

Lehrdiplom Saxophon 1993 Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart
Diplom Blasorchester-Dirigent 2000 Zürcher Hochschule der Künste

 

Schwerpunkte

Klassisches Saxophon-Repertoire incl. neuer Musik
Big-Band und Ensemble-Leitung, Rock-Pop-Jazz
Unterricht für Erwachsene in jedem Lebensalter
Blasmusik/Blasorchester

 

Sprachen

Deutsch – Englisch

Anselm Wagner
Informationen
Kontakt

Weitere Kurse