Caroline Mazenauer

Streetdance

Kurzbiografie

Caroline Mazenauer absolvierte die Grundausbildung Bühnentanz am ZTTS Zürich sowie die Professional Dance Academy in Stuttgart.
Bereits seit 2010 sammelte sie Bühnenerfahrung unter anderem bei den Majoretten der Knabenmusik St.Gallen, am Tanzhaus und Theaterhaus Stuttgart (Auftrittsreihe Schaufenster, Dancing Feet 2016, Bound – Was Uns Bindet 2017) sowie am Roxy Ulm.
Highlights ihrer bisherigen Karriere waren unter anderem Engagements bei Tanzplan Ost „Gala“ von Jérôme Bel (Konzerte in der Ostschweiz August-November 2016), als Tänzerin von Patric Scott für die Schweizer Premiere von „The Greatest Showman“
2017 sowie ein Engagement als Ensembletänzerin bei „Saturday Night Fever – das Musical“ auf der Walensee Bühne Walenstadt 2017.
Einige ihrer eigenen Choreografien wurden im Theaterhaus sowie im Tanzhaus Stuttgart aufgeführt.
Ab 2013 sammelte Caroline Mazenauer pädagogische Erfahrungen unter anderem als Majorettenleiterin der Knabenmusik St.Gallen, als stellvertretende Pädagogin an der New York City Danceschool Stuttgart, als Tanzlehrerin bei MS Sport Camps in der Schweiz und als Workshopleiterin in unterschiedlichen Stilen. Seit 2018 ist sie an der Musikschule Weinfelden als Tanzpädagogin angestellt.

 

Ausbildung

2015 – 2017 Professional Dance Academy (Stuttgart)
2014 – 2015 Grundausbildung Bühnentanz ZTTS (Zürich)

 

Schwerpunkte

Streetdance, Twirling

 

Sprachen

Deutsch – Englisch – Französisch

Informationen
Kontakt

Weitere Kurse